Mitternachtsspitzen
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 16.01.2018

HERR, ERBARME DICH

Herr, erbarme Dich der Menschen,

die aus Unwissenheit Tiere schlecht behandeln.
Lehre sie, die Tiere als Deine Geschöpfe lieben.

Herr, erbarme Dich der Haustiere,
die oft gleichgültigen oder grausamen Menschen
schutzlos ausgeliefert sind.
Lass sie in ihrer Not nicht allein.

Herr, erbarme Dich der Wildtiere,
die hungern und dürsten,

verfolgt und sinnlos getötet werden.
Zeige ihnen einen sicheren Zufluchtsort.



Herr, erbarme Dich der Zuchttiere,
die in unerträglicher Enge aufwachsen.
Befreie sie bald aus ihren Gefängnissen.

Herr, erbarme Dich der Schlachttiere,
besonders jener, die ohne Betäubung getötet werden.
Steh ihnen bei in ihrem großen Schmerz.

Herr, erbarme Dich der Versuchstiere,
dulde nicht, daß sie endlos leiden müssen.
Errette sie aus ihrer Qual.

Vater, erbarme Dich aller Tiere
und der ganzen Schöpfung, die nach Erlösung seufzt,
schenke der Welt Liebe und Frieden.


Amen.

Nickname 16.01.2018, 19.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: LIEBE TRÄGT EIN WEICHES FELL

2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
ÜBER MICH:Geboren vor 62 Jahren als waschechte Berliner Pflanze, mit reinem Spreewasser getauft und in der Heimatstadt fest verwurzelt geblieben.
Verheiratet mit dem besten aller Ehemänner und glückliches Frauchen von drei allerliebsten Fellnasen.