Mitternachtsspitzen
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 11.02.2017

Gesundheit! Oder was?

Wie herrlich weit ist sie gedieh´n,
die hehre Kunst der Medizin!
Für jedes Weh, man hört´s erfreut,
hält sie ein Mittelchen bereit.

Statt so wie früher still zu leiden,
muss der Patient sich nur entscheiden 
ob Salbe, Tropfen oder Pillen
ihm alsbald seine Schmerzen stillen,
und wo der Hausarzt ratlos ist,
hilft ganz bestimmt ein Spezialist.

Bei Depression verschreibt uns dieser
langzeitwirksame Tranquilizer,
füllt uns mit stärkender Essenz
bei Koronarinsuffizienz,
und gegen subakute Krämpfe
verordnet er uns heiße Dämpfe.

Elektroschock in kleinen Dosen
kuriert Geschwüre und Neurosen,
und mit Enzym behandeln sie
die chronische Hypochondrie.

Ob Nierenstein oder Fraktur,
für alles gibt es eine Kur;
sogar für Diarrhoe und Gicht -
bloß für den Schnupfen leider nicht!

©Mitternachtsspitzen


Nickname 11.02.2017, 16.25| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ZEITREISE UND GEDANKENFLUG

Picobello mit kleinem Handicap

In der Vermittlung seit 16.02.2014


• Mischling


• Rüde / kastriert


• geboren ca. 2011/2012


• Schulterhöhe: ca. 37 cm


***********************************

• Pico ist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert,

tierärztlich untersucht und hat einen EU-Pass.


 Beschreibung von Pico

 

Hier möchten wir Ihnen nun unseren liebenswerten Tierheimbewohner Pico vorstellen. Der kleine Mann kam vor völlig verschreckt und sehr ängstlich aus unserem Partnertierheim in Polen zu uns. Mitgebracht hat er -  außer vielen Erinnerungen an schlimme Erlebnisse - eine alte, unversorgte Verletzung am linken Hinterlauf. In der Zwischenzeit durfte die verletzte Hundeseele von Pico bei uns viel Genesung erfahren. Auch wenn er anfangs fremden Menschen gegenüber etwas schüchtern ist, wird er doch recht bald zu einem verschmusten und sehr umgänglichen kleinen Schatz!

 

Wir haben ihn natürlich auch medizinisch betreut und einem Spezialisten vorgestellt, der sehr alte verwachsene Brüche am Oberschenkel und an der linken Hüfte feststellte. Von einer Operation wurde uns abgeraten, da dies unnötig schmerzhaft und kompliziert wäre und der Erfolg recht fraglich, zumal Pico inzwischen mit seiner Einschränkung am linken Beinchen wunderbar zurecht kommt. Der kleine Schatz kann damit uralt werden!

 

Jetzt sucht Pico auf diesem Wege ein einfühlsames, liebevolles Zuhause, in welchem er einfach geliebt wird, so wie er ist! In seiner neuen Familie sollten die Kinder jedoch schon im Teenageralter sein. Ein weiterer Hund im Haushalt wäre bestimmt kein Problem, sofern dieser nicht zu dominant ist. Ansonsten kommt Pico prima mit anderen Vierbeinern zurecht, wobei er sich dann auch gern einen ganz speziellen Hund als echten Kumpel aussucht.


Welcher Tierfreund hat ein Herz und ein Zuhause für dieses hübsche, liebenswerte Kerlchen ?

http://tierherzen-brauchen-hilfe.de/

Nickname 11.02.2017, 16.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: LIEBE TRÄGT EIN WEICHES FELL

2017
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
ÜBER MICH:Geboren vor 61 Jahren als waschechte Berliner Pflanze, mit reinem Spreewasser getauft und in der Heimatstadt fest verwurzelt geblieben.
Verheiratet mit dem besten aller Ehemänner und glückliches Frauchen von drei allerliebsten Fellnasen.


Letzte Kommentare
Gudrun:
Ja, ja, Kindermund!LG, G.
...mehr

Anne:
Guten Morgen!Wenn wir könnten, würden wie sie
...mehr

Gudrun:
Verreisen finde ich hingegen ganz wunderbar,
...mehr

Yolanda:
Jeder Topf findet seinen Deckel? Sehe ich nic
...mehr

Monika:
Lieber Barny,fein, daß es deiner "Großen" sch
...mehr

:
Liebe Sabine,von Herzen gute Besserung für di
...mehr

Anne:
Heide sollte es heißen
...mehr

Anne:
Lieber Barny
...mehr

Anne:
Ach ja, das hätten wir wohl. Schön wäre es :-
...mehr

Anne:
Liebes Bienlein,die sind ja was süß, die klei
...mehr