Mitternachtsspitzen

Ausgewählter Beitrag

Da nehme ich kein Brett vor den Mund

Dreieck im Aszendenten: „Eine erfreuliche Bilanz ergibt sich im dritten Quadrat.“ (Quartal)


***


Starke Winde: „Ich kenne den Vorschlag Ihres Fraktionsfurzenden.“ (Vorsitzenden)


***


Zuviel verlangt: „Erwarten Sie nicht, dass die SPD Ihnen noch die Daumen lutscht.“ (drückt)


***


Verschluckt: „Sie brauchen das gar nicht gleich wieder in den Flaschenhals zu kriegen.“ (falschen)


***


Beengte Verhältnisse: „Nach Kriegsende mussten schließlich Tausende in einem einzigen Zimmer schlafen.“


***


Nur nicht abwerfen lassen: „Keine Angst, diese Kanzlerin sitzt auch noch morgen fett im Sattel.“ (fest)


***


Hilfsbereit: „Seien Sie still, Sie haben uns unermesslichen Schaden zur Verfügung gestellt!“ (zugefügt)


Allen einen fröhlichen

und schadensfreien Start

in den Wonnemonat Mai!


Nickname 01.05.2017, 10.30

Kommentare hinzufügen











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
ÜBER MICH:Geboren vor 61 Jahren als waschechte Berliner Pflanze, mit reinem Spreewasser getauft und in der Heimatstadt fest verwurzelt geblieben.
Verheiratet mit dem besten aller Ehemänner und glückliches Frauchen von drei allerliebsten Fellnasen.


Letzte Kommentare
Gudrun:
Komisch! Meine Socken sind immer paarweise au
...mehr

Gudrun:
So eine Eselsbrücke habe ich mir für Stalakmi
...mehr

mondbub:
Dankeschön! Heute Abend hat der Michel etwas
...mehr

Anne:
Liebe Sabine,durch die Erkältung und den Hust
...mehr

Gudrun:
Geschäftstüchtig der Mann!Gruß, G.
...mehr

Gudrun:
Überaus schön! Herzlichen Dank für die Lach-A
...mehr

Gudrun:
Ja! Da haben die Tiere eigentlich vollkommen
...mehr

Anne:
Guten Morgen, liebe Bärliner,heute muss ich a
...mehr

:
Liebe Sabine,ja,sehr schön ist das geschriebe
...mehr

Karin:
Sehr schön geschrieben. Hoffentlich denkt man
...mehr